Erreger und Zyklus Rickettsiose

Erreger:
Vielzahl humanpthogener Arten z.B. Rickettsia raoultii , Rickettsia slovaca und Rickettsia massiliae.
Hund: Rickettsia conorii (Mittelmeerraum, Afrika, Indien, Südwestasien) verursacht das „Mittelmeerfleckfieber". Rickettsia massiliae (Kanaren) verursacht das "Zeckenstichfleckfieber".
Katze: Rickettsia felis verursacht das "Flohfleckfieber".
Viele Rickettsien sind Zoonosen! Rickettsia massiliae verursacht in Polen Enzephalitiden. Rickettsia slovaca verursacht in Süddeutschland TIBOLA mit Lymphknotenschwellung.
Wichtig: Bei Kindern oder Menschen mit geschwächtem Immunsystem kann eine Rickettsiose schwerwiegende Folgen haben und zum gefürchteten Fleckfieber führen, welches in schweren Fällen mit einem Lungenödem, Herzrhythmusstörungen oder einer Enzephalitis einhergehen kann. Cave: Schmierinfektion.

Diese Seite benutzt Cookies alle Infos dazu findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Weitere Informationen Alle annehmen Ablehnen